Freiwillige Feuerwehr Ingeln-Oesselse

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Gerätehaus

Baubeginn am 28. April, Grundsteinlegung am 14. Mai und dann am 15. August 1986 konnte schon das Richtfest gefeiert werden. Unter der Leitung von Fritz Rolf als Oberbauführer wurden von den Feuerwehrkameraden vom Baubeginn bis zum 31.01.1987 5269 Arbeitsstunden geleistet. Die Unterstützung durch die örtlichen Handwerksbetriebe und anderer Helfer war vorbildlich.

Nach einjähriger Bauzeit wurde am 28.04.1987 das neue Gerätehaus bezogen. 7.336 Arbeitsstunden mussten von den Kameraden geleistet werden, damit dieses Ziel erreicht wurde.